Vatikan

19.04.2005


Wahl von Papst Benedikt XVI.

Dauer: 0:24

Am 19.04.2005 erhält die römisch-katholische Welt erstmals seit 480 Jahren wieder ein deutsches Kirchenoberhaupt. PHOENIX-Reporter Stephan Kulle verkündet um 18.39 Uhr als erster Reporter weltweit "aus zuverlässiger Quelle" den Namen des neuen Papstes: Kardinal Joseph Ratzinger, der sich Benedikt XVI. nennen wird. Später folgt die offizielle Bekanntgabe durch den Vatikan. mehr...

Alle aktuellen Beiträge im Videocast:

mit iTunes abonnieren mit anderem Podcaster abonnieren
Zur Videocast-Hilfe

Weitere Videos zum Thema <Vatikan>
Tod von Papst Johannes Paul II., Teil 2
Tod von Papst Johannes Paul II., Teil 1
Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland, Teil 1
Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland, Teil 2
Papst Benedikt XVI. besucht die Türkei
Der Papst in Österreich
Die letzte Generalaudienz von Papst Benedikt XVI
Abschied: Papst Benedikt XVI fliegt nach Castel Gandolfo
Habemus Papam - Der neue Papst Franziskus
Der neue Papst Franziskus tritt vor die Gläubigen
Schliessen

Vatikan

19.04.2005


Wahl von Papst Benedikt XVI.

Dauer:

Es gibt stürmischen Beifall auf dem Petersplatz in Rom, als die Kurienkardinäle den versammelten Gläubigen ihren neuen Pontifex vorstellen. Zuvor hatten die Kardinäle im Vatikan den neuen Papst gewählt. Rund 24 Stunden nach Beginn ihres Konklaves stieg dann gegen 17.49 Uhr weißer Rauch aus dem Schornstein der Sixtinischen Kapelle in Rom. Das war das Zeichen für die erfolgreiche Wahl eines Nachfolgers für Johannes Paul II.

Zurück