Kirche

09.06.2007


Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Kirchentag

Dauer: 0:42

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte mit ihrem Auftritt beim Evangelischen Kirchentag in Köln Besuchermassen angezogen. Der Veranstaltungsort auf dem Kölner Messegelände war überfüllt, auch vor den Eingängen zu der Halle drängten sich hunderte Menschen. Bei einer Diskussion mit dem Friedensnobelpreisträger Muhammed Yunus betonte Merkel, dass der G8-Gipfel nur "einer von ganz vielen Schritten" auf dem Weg zu einer gerechteren Weltwirtschaft gewesen sei. mehr...

Alle aktuellen Beiträge im Videocast:

mit iTunes abonnieren mit anderem Podcaster abonnieren
Zur Videocast-Hilfe

Weitere Videos zum Thema <Kirche>
Tod von Papst Johannes Paul II., Teil 1
Tod von Papst Johannes Paul II., Teil 2
Wahl von Papst Benedikt XVI.
Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland, Teil 1
Papst Benedikt XVI. besucht Deutschland, Teil 2
Papst Benedikt XVI. besucht die Türkei
Der Papst in Österreich
Habemus Papam - Der neue Papst Franziskus
Kamingespräch: Elmar Theveßen im Gespräch mit Reinhard Kardinal Marx
Schliessen

Kirche

09.06.2007


Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Kirchentag

Dauer:

Angela Merkel sagt auch: "Wichtig ist doch: Kann ich aus vollem Herzen sagen, wir sind nach diesem Gipfel einen Schritt weiter, als wir es vorher waren? Das kann ich mit einem klaren 'ja' beantworten."

Merkel sprach sich dafür aus, das System der Mikrokredite für Kleinunternehmer - wie Yunus es in Bangladesch praktiziert - auch in Afrika zu etablieren. Umgesetzt werden könne dies aber nur mit Hilfe der Bevölkerung. "Die ärmsten Länder werden nur eine Chance mit ihren Produkten haben, wenn sie faire Handelsbedingungen bekommen", sagte Merkel.

Zurück